Warum Deine Geschichte der Schlüssel zum Erfolg ist

AUDIOBLOG – FOLGE #35

Nur ein kurzer Hinweis: Meine Texte können Werbung zu meinen Produkten oder auch Werbe-Links zu Produkten (erkennst Du am * hinter dem Link) enthalten, die ich nutze und liebe. Ich wurde nie dafür bezahlt, sie einzubinden! (Und auch nicht mit Salz & Essig Chips bestochen. Leider.)

 

Hey, meine Liebe!

Folge #35 erzählt Dir nicht nur mehr über meine Geschichte, meinen Hintergrund und meine Tiefpunkte.

Ich bekomme oft in E-Mails gesagt, dass Frauen das Gefühl haben, mich schon so gut zu kennen, obwohl sie mich noch nie getroffen haben.

Dass sie das Gefühl haben, ich wäre wie eine Freundin für sie.

Sie wissen, dass ich mal eine Kinderkrankenschwester war, die viele Jahre auf Kinderkrebsstationen gearbeitet hat.

Sie wissen, dass ich dabei war, in ein tiefes Loch zu stürzen, als ich beschlossen habe, 14 Monate auf Reisen zu gehen.

Sie wissen, dass ich mir den „Beruf“, den ich heute habe, selbst erschaffen habe, und das komplett ohne Vorkenntnisse.

All das ist wichtig für meinen Online-Business-Erfolg.

Selbst wenn es völlig ohne Zusammenhang erscheint.

Und heute lernst Du, warum.

 

Was in dieser Folge für Dich steckt:

  • …?!?
    Die Frage, die mich sprachlos machte.
  • Meine Geschichte
    Wie mich ein einziger Artikel in die großen Medien brachte (und warum).
  • Berühr mich
    Warum wir alle nach Verbindung suchen und was das mit dem Verkaufen zu tun hat.
  • Meine nackte Wahrheit
    Das konkrete Beispiel zur grauen Theorie.
  • Starke Frauen
    Wie Du eine Schwäche zu Deiner größten Stärke machst.

 

Abonnier den Audioblog…

Hast Du meinen Audioblog schon abonniert? Falls nicht, mach das heute zu Deiner Zeit-Investition für Dich selbst und bleib dran.

Jede einzelne Folge schenkt Dir im Gegenzug neues Wissen, Selbstbewusstsein und als Folge (ha! Ich liebe Wortspiele…) davon mehr Erfolg mit Deinem Online-Business:

Um 180 Grad

Der Audioblog

 

…und schenk mir doch mal eine Rezension!

Falls Du mir zeigen möchtest, dass Du meine Arbeit zu schätzen weißt, und mich leider nicht fest umarmen kannst, weil ich gerade zu weit weg bin, schenk mir stattdessen doch auf iTunes einfach ein paar Sternchen und eine Rezension.

Ein oder zwei Sätze helfen schon dabei, dass ich noch mehr Frauen erreiche und auch ihre Gedanken-Knoten zum Platzen bringen kann.

Klick dazu auf „Bewertungen und Rezensionen“, danach auf „Eine Rezension schreiben“ und lass mich wissen, wie Du meinen Audioblog findest:

JETZT ITUNES-REZENSION SCHREIBEN

 

Artikel zu teilen, ist das Trinkgeld für Autoren. Gibst Du mir eins?

Gerade ein Knoten geplatzt?

Dann verpass in Zukunft keinen meiner Artikel und lass Dich per E-Mail von mir benachrichtigen, wenn ich meine schlauen Weisheiten raushaue:

2 Kommentare / Schreibe einen Kommentar
  1. Liebe Carina, ich hatte einen Gänsehaut-Flash, als ich diese Podcast-Folge gehört habe. Und habe mir gestern gleich noch die Folgen #1, #7, #10 u. #15 reingezogen. Zum wiederholten Mal. (Ich bin Fan deiner Podcasts, das kommt rüber, ja?^^) Gerade eine ganz bescheidene Phase – und zwar genau so eine, wie du sie in Folge #31 behandelst. Und ich verrate dir jetzt einen meiner Feuerlöscher. Wenn ich stimmungsmäßig gerade mal wieder ins Trudeln gerate und mich darüber ärgere, was ich bisher alles verbockt und nicht geschafft habe, dann ziehe ich mir ein paar deiner Posts oder Podcast-Folgen rein. Und hinterher geht es mir immer besser. Immer. Dewegen möchte ich dir einfach nur mal DANKE sagen. Für alles und so. 😉

    LG Lovely Raisin

    • <3 Du glaubst gar nicht, wie sehr mich das freut! (Also, dass ich Dein Feuerlöscher bin natürlich – nicht Deine Tiefs!)
      Fühl Dich mal ganz fest gedrückt!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin105
Buffer1
Pocket