Die innere Stimme: "Ich hab nicht genug erreicht."

AUDIOBLOG – FOLGE #34

Nur ein kurzer Hinweis: Meine Texte können Werbung zu meinen Produkten oder auch Werbe-Links zu Produkten (erkennst Du am * hinter dem Link) enthalten, die ich nutze und liebe. Ich wurde nie dafür bezahlt, sie einzubinden! (Und auch nicht mit Salz & Essig Chips bestochen. Leider.)

 

Hey, meine Liebe!

Folge #34 beschäftigt sich nicht mit schlauen Marketing-Strategien, sondern geht mal wieder an den Kern.

Und ich gesteh Dir lieber gleich zu Beginn dieser Folge, dass ich ihr Thema sehr egoistisch ausgesucht habe.

Einfach, weil ich selbst strauchele, was diesen Punkt angeht. Nicht immer, aber immer mal wieder.

Diese innere Stimme, die Dir zuflüstert, dass Du eigentlich schon viel weiter sein müsstest…

Schon viel mehr erreicht haben solltest und viel erfolgreicher sein solltest, als Du es bist?

Die höre ich momentan auch.
Sie schreit mir konstant ins Ohr.

Aber ich weiß, ich bin nicht die Einzige, die diese Stimme hört.

Was uns entweder gemeinsam in der Gummizelle enden lässt oder uns gemeinsam in dieser Folge gegen sie ankämpfen lässt…

 

Was in dieser Folge für Dich steckt:

  • Blablabla
    Warum die Stimme in Deinem Kopf immer dasselbe runterleiert.
  • En garde!
    Wie Du aktiv dagegen angehen kannst, dass sie Dich aufspießt.
  • “Ja, aber…”
    …und ihr auch jeden Wind aus den Segeln nimmst.
  • Schluss mit Selbstbeschiss
    Setz Dir selbst klare Grenzen.

 

Abonnier den Audioblog…

Hast Du meinen Audioblog schon abonniert? Falls nicht, mach das heute zu Deiner Zeit-Investition für Dich selbst und bleib dran.

Jede einzelne Folge schenkt Dir im Gegenzug neues Wissen, Selbstbewusstsein und als Folge (ha! Ich liebe Wortspiele…) davon mehr Erfolg mit Deinem Online-Business:

Um 180 Grad

Der Audioblog

 

…und schenk mir doch mal eine Rezension!

Falls Du mir zeigen möchtest, dass Du meine Arbeit zu schätzen weißt, und mich leider nicht fest umarmen kannst, weil ich gerade zu weit weg bin, schenk mir stattdessen doch auf iTunes einfach ein paar Sternchen und eine Rezension.

Ein oder zwei Sätze helfen schon dabei, dass ich noch mehr Frauen erreiche und auch ihre Gedanken-Knoten zum Platzen bringen kann.

Klick dazu auf „Bewertungen und Rezensionen“, danach auf „Eine Rezension schreiben“ und lass mich wissen, wie Du meinen Audioblog findest:

JETZT ITUNES-REZENSION SCHREIBEN

 

Artikel zu teilen, ist das Trinkgeld für Autoren. Gibst Du mir eins?

Gerade ein Knoten geplatzt?

Dann verpass in Zukunft keinen meiner Artikel und lass Dich per E-Mail von mir benachrichtigen, wenn ich meine schlauen Weisheiten raushaue:

4 Kommentare / Schreibe einen Kommentar
  1. Lena

    Dankeschön<3<3<3

  2. Liebe Carina,

    ich bin begeisterte Leserin Deines Blogs. Du triffst mit Deinen Themen den Nagel auf den Kopf und motivierst und inspirierst auch Menschen, die nicht im Bereich "Online-Business" arbeiten.

    Einen kleinen, persönlichen Wunsch hätte ich: Ich würde mich sehr freuen, wenn Du wieder parallel zum Audio-Blog den entsprechenden Text veröffentlichen würdest. Eine Schwäche, ich weiß, aber mir fällt es beim Lesen leichter, den Inhalt aufzunehmen.

    Herzliche Grüße

    Gabriele

    • Hi Gabriele,
      danke für die lieben Worte!
      Du bist nicht die Einzige, die sich das gewünscht hat 😀 Ich mache im März Urlaub und daher eine kleine Audioblog-Pause, aber ab April werden die "Wissens"-Audioblogs wieder Abschriften haben. Die Folgen, in denen es sich um das reine Mindset dreht, werden aber weiterhin ohne Abschriften bleiben. Ich hoffe, das ist ein guter Kompromiss 🙂 Und nein, das ist keine Schwäche! Jede lernt anders, manche durch zuhören, manche durch lesen (ich gehöre übrigens auch zu den letzteren 😉 )
      Ganz liebe Grüße,
      Carina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Twittern
Pin66
Buffer1